Internetwettbewerb Französisch

Baigner dans la langue

In die Sprache eintauchen konnten die 20 Teilnehmer*innen am Internetwettbewerb Französisch gestern anlässlich des Jahrestages des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages, der vor 56 Jahren, am 22. Januar 1963 von Konrad Adenauer und Charles de Gaulle geschlossen und gestern vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel erneuert wurde.

Auf vier verschiedenen Lernniveaus bearbeiteten die Studierenden im Medienraum des Overberg-Kollegs mit Hilfe des Internets Fragebögen z. B. zu Sprache, Politik, Musik, Küche, Umwelt, Literatur und Film oder Arbeitswelt Frankreichs.

Es waren starke Teams, die dank ihrer gegenseitigen Unterstützung den technischen Schwierigkeiten trotzten, bis zu 5 Stunden ausharrten und schließlich alle Aufgaben vollständig einreichen konnten.

Das Institut Français Düsseldorf entschuldigt sich ausdrücklich für die Probleme beim Abspielen der Ton- und Video-Dokumente und die Überlastung des Servers, durch die manche Module mehrfach ausgefüllt werden mussten und trotz Speicherns nicht registriert werden konnten.

Wir dürfen gespannt auf die Auswertung sein, die ab Freitag, dem 25. Januar zu erwarten ist.

Erwähnenswert fanden die Studierenden die gute Teamarbeit, besonders die semesterübergreifende Zusammenarbeit, die hohe Produktivität und die gute Atmosphäre bei der Veranstaltung. Soviel Arbeitseifer, Durchhaltevermögen und Teamgeist wie bei diesem Wettbewerb würde man sich immer im Französisch-Unterricht wünschen.

Der Internetteamwettbewerb sollte also auch im nächsten Jahr wieder angeboten werden.