Möge die Straße

In einer kleinen Feierstunde verabschiedete sich das Overberg-Kolleg kurz vor den Sommerferien von Sr. Bärbel Sabel. Seit 2013 war Sr. Bärbel für die Overbergianer*innen als Seelsorgerin und Religionslehrerin tätig und sehr geschätzte Ansprechpartnerin. Sr. Bärbel wird ab dem kommenden Semester an der Justus-von-Liebig-Schule in Vechta tätig sein.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei ihr und wünschen ihr alles Gute für die neue Aufgabe!