Vorkurs

Für Bewerber ohne Fachoberschulreife ist der erfolgreiche Besuch eines Vorkurses oder  der  Abschluss einer Eignungsprüfung Voraussetzung für den Eintritt ins 1. Semester. Bewerbern mit Fachoberschulreife ist der Besuch des Vorkurses freigestellt. Der Vorkurs läuft über ein Semester. Es werden die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch  und eine weitere Fremdsprache unterrichtet. Dieser Kurs umfasst 20 Wochenstunden und findet an vier Nachmittagen in der Regel von 14.00 – 18.10 Uhr statt
Studierende des Vorkurses können ebenfalls elternunabhängiges  BAFöG beziehen