Ab in den Garten

Gut 20 “Klitzekleingärtner” und “Klitzekleingärtnerinnen” fanden sich am Donnerstag, den 9. Juni im Innenhof des Overberg-Kollegs ein, um gemeinsam von der Umweltpädagogin Kristina Ackermann zu erfahren, was man auch auf dem kleinsten Balkon anbauen kann und wie es dort am Besten wächst.

Die Studierenden und Lehrenden hatten diverse Pflanzbehälter mitgebracht, in die viele kleine Pflänzchen gepflanzt wurden, die nun auf Fensterbrettern, Balkonen oder auch im Lehrerzimmer des Kollegs hoffen, dass die Teilnehmer*innen tatsächlich den grünen Daumen bekommen haben.

Die Veranstaltung wurde organisiert von der CAJ, die den Studierenden im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe “Nutzbar” bereits Einblicke ins “Auto-Schrauben” ermöglichte. Wer mehr über diese Reihe und kommende Veranstaltungen wissen möchte, kann der CAJ unter der rechts angegebenen Email-Adresse gerne eine email schreiben.

Wir bedanken uns bei der CAJ und Kristina Ackermann für den informativen und unterhaltsamen Nachmittag!