Adventsweg

Die Adventszeit ist als Vorbereitungszeit auf Weihnachten eine sehr stimmungsvolle Zeit, mit Kerzen, Glühweinduft, Lichtern und Tannengrün. In unserer Welt geschieht im Moment vieles, was alles andere als stimmungsvoll ist. Auch die Weihnachtsgeschichte hat wenig gemütliche Züge – sie ist eine Zumutung. Da sind Menschen dem Willen der anderen ausgeliefert, eine hochschwangere Frau weiß nicht, wo sie ihr Kind gebären kann, da es in den Herbergen keinen Platz mehr gibt, und das geborene Kind, der Retter der Welt, wird in einen Futtertrog gelegt. Mit dem Adventsweg im Kolleg möchten wir darauf aufmerksam machen, wie viel Weihnachten mit unserer Welt, wie sie ist, und uns selbst zu tun hat, gerade jetzt.

Eure Schulseelsorge